Freier Fall in Videoanalyse und Simulation

Im Physikunterricht der Einführungsphase wurden selbstständig und in Gruppen physikalische Zusammenhänge zum „freien Fall“ erarbeitet und die Möglichkeiten der Tablets zur Recherche, Simulation, Video- und Audioaufnahme sowie zum Experimentprotokoll genutzt.

Einsatz der digitalen Unterrichtsmittel

Die Tablets wurden während des Projekts primär zur Dokumentation der Experimente verwendet. Dafür erstellten die SuS einen WordPressBlog, indem sie sich mithilfe der Tablets austauschen konnten. Auch zur Aufzeichnung der Experimente wurde die Videofunktion der Tablets verwendet. Die meistbenutzten Funktionen waren der Notizblock, das Zeichenheft, der Funktionsplotter, der Internetbrowser und speziell im Physikunterricht die Apps Coach’s Eye Free und WavePad Free Audio Editor.

Die Umsetzung

Als Anlaufstelle zur Ergebnissicherung, zum Gedankenaustausch und zur Steuerung des Unterrichtsablaufs wurde ein WordPress Blog genutzt, der auch von zu Hause aus erreichbar war. Alle SuS bekamen hierfür einen personalisierten Autorenzugang. Es wurden ein gemeinsamer Appstore-Account und zur Sicherung und Verteilung von Videos ein Video-Account eingerichtet. Im Physikunterricht erfolgte die theoretische Behandlung unter Einsatz der Internetplattform Leifi.de. Hier boten kurze Erklärungen, Simulationen und Rechenaufgaben den SuSn die Möglichkeit, sich binnendifferenziert in das Thema einzuarbeiten. Die Ergebnisse wurden als PDF-Upload, Blogbeitrag oder Foto eines Schülerheftes im Blog gesichert und dienten mittels Beamer zur Präsentation im Plenum.

Ergebnisse

Während der Projektlaufzeit entstanden zahlreiche Videos der SuS, die den Ablauf der Experimente dokumentieren. Einige der Videos können auf dem Blog blog.pawletko.de betrachtet werden. Ein weiterer Erfolg des Projekts war die fächerübergreifende Motivation, die durch das Projekt entstand. Der bilinguale Politikunterricht verwendete die Tablets als Recherchewerkzeug zu einem eigenen Projekt mit dem Titel „Mobility of! the! Future“ (Recherche nach Alternativen zu gegenwärtigen Mobilitätsstrukturen).

Weitere Projekte