• Samung Electronics unterstützt mit der Initiative DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN neues Kooperationsprojekt zur Lehrerfortbildung in Niedersachsen

    Gemeinsam mit dem Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) will die Initiative die Kompetenzen der Lehrerinnen und Lehrer für den  Einsatz von Virtual und Augmented Reality im Unterricht erhöhen und ausbauen. Samsung Electronics stellt hierfür Ihre VR Technologien zur Verfügung. Durch praktisches Erproben soll den Lehrerinnen und Lehrern eine  positive Erfahrung  mit der Technologie vermittelt werden. Zusätzlich soll ein Überblick zur digitalen Unterrichtsgestaltung mit VR/AR vermittelt werden, indem innovative Lerninhalte und zukünftige Lernsettings präsentiert werden.

    Hürden durch Ausprobieren abbauen

    In Workshops erhalten die Lehrerinnen und Lehrer einen Überblick über die verschiedenen Ansätze von Augmented und Virtual Reality in der Bildung. An sieben Stationen können Applikationen getestet werden, um so konkret zu erfahren, wie die Technologie für den Unterricht genutzt werden kann. Durch Ausprobieren und Anwenden werden Hürden abgebaut. Die Initiative stellt hierzu bei einigen Workshops die von Samsung Electronics gemeinsam mit dem Cornelsen Verlag entwickelte VR-Applikation für den Biologieunterricht zur Verfügung.